Advertisement

Fallstudie 2: Textilindustrie

  • Ulrich Petschow
  • Kurt Hübner
  • Susanne Dröge
  • Jürgen Meyerhoff
Part of the Konzept Nachhaltigkeit book series (3817)

Zusammenfassung

Bislang sichere Bastionen der bundesdeutschen Wirtschaft werden heute in Frage gestellt: der Automobilbau, der Maschinenbau, traditionelle Industriezweige wie die Textil- und Bekleidungsindustrie unterliegen den veränderten Bedingungen seit langem. Die Textil- und Bekleidungsindustrie kann als ein Industriezweig angesehen werden, der den überkommenen Vorstellungen von Globalisierung am weitestgehenden entspricht. Von daher ist es hier besonders interessant, die Handlungsmöglichkeiten einer nationalen Politik der Nachhaltigkeit vor dem Hintergrund der Globalisierung zu überprüfen. Dabei sind zwei Fragestellungen von Bedeutung:
  1. 1.

    Kann am Standort Bundesrepublik eine Politik der Nachhaltigkeit betrieben werden, ohne daß damit die Textil- bzw. Bekleidungsindustrie gefährdet wird?

     
  2. 2.

    Welche Einflußmöglichkeiten haben Unternehmen auf die Nachhaltigkeit der Produktion und der Produkte? Inwiefern können sie also selbst zur Nachhaltigkeit beitragen?

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Ulrich Petschow
    • 1
  • Kurt Hübner
    • 2
  • Susanne Dröge
    • 3
  • Jürgen Meyerhoff
    • 1
  1. 1.Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)gemeinnützige GmbHBerlinDeutschland
  2. 2.Fachhochschule für WirtschaftBerlinDeutschland
  3. 3.Handelshochschule LeipzigLeipzigDeutschland

Personalised recommendations