Advertisement

Systeminnovationen durch interkulturelle Vergleiche

  • Hans-Liudger Dienel
Conference paper
Part of the Technik, Wirtschaft und Politik book series (TECH.WIRTSCHAFT, volume 35)

Zusammenfassung

Die Geisteswissenschaften können nicht nur mit ihrem spezifischen Fachwissen sondern auch ihren Methoden für die Analyse der Wirklichkeit und Entwicklung neuer Problemlösungen einen Beitrag zu Innovationen leisten. In den folgenden vier Beiträgen sowie auch dem einleitenden Aufsatz von Bolko von Oetinger geht es vor allem um die Innovationskraft geisteswissenschaftlicher Methoden und Arbeitsweisen. Die Beiträge konzentrieren sich exemplarisch auf die Entwicklung neuer technischer und organisatorischer Systeme durch interkulturelle Stilvergleiche und dadurch mögliche Übertragungsinnovationen. Wegen dieser Fokussierung auf die Methode des Vergleichs kann der hier untersuchte Themenbereich, in dem Innovationen ausgelöst werden sollen, relativ breit gehalten werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Hans-Liudger Dienel

There are no affiliations available

Personalised recommendations