Advertisement

“Was ist eine “gute“ Technologie? Zur heuristischen Kompetenz des Ingenieurs

  • Hans G. Ulrich
Conference paper
Part of the Technik, Wirtschaft und Politik book series (TECH.WIRTSCHAFT, volume 35)

Zusammenfassung

Der folgende Beitrag will zum Gesamtthema nicht nur direkt, sondern auch indirekt etwas beitragen, sofern er daraufhin befragt werden kann, was durch eine geisteswissenschaftliche Perspektive ins Spiel kommt und was sich daraus für die Innovation von technologischen Entwicklungen ergeben könnte. Dabei ist generell wichtig, daß nicht nur interdisziplinäre Kooperationen (wie zwischen Techniksoziologie und Technologie) eine Rolle spielen, sondern auch das Herausarbeiten bestimmter Aufgaben, die quer zu den Fächern oder Wissenschaftszweigen verlaufen. Das betrifft beispielsweise Aspekte der Ethik, die über das hinausgehen, was als Ethik der Technik bisher konzipiert worden ist. Das betrifft auch den Zusammenhang von Ethik und Åsthetik. Dafür sollte der Blick offen bleiben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Hans G. Ulrich

There are no affiliations available

Personalised recommendations