Advertisement

Wein pp 137-182 | Cite as

Beurteilung von Weinen

  • Wilhelm Flitsch
Chapter
  • 212 Downloads

Zusammenfassung

Von Anfang an ist Wein das Getränk der Herrschenden gewesen. Urteile über Weine sind aus dem Zweistromland, Ägypten, Griechenland und Rom bekannt. Die Qualitätsermittlung diente gleichzeitig der Verhinderung von Betrugsversuchen. Um 1800 v. Chr. erließ Hammurabi Gesetze zum Handel und zur Sicherung der Qualität von Weinen; man scheint den Wein häufig mit Wasser gestreckt zu haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Flitsch
    • 1
  1. 1.Münster-AlbachtenDeutschland

Personalised recommendations