Advertisement

Wein pp 107-136 | Cite as

Wein

  • Wilhelm Flitsch
Chapter

Zusammenfassung

Im Anschluß an die Gärung beginnt die Entwicklung des Weins. Sie umfaßt eine Reihe chemischer, enzymatischer und mikrobiologischer Prozesse, deren zeitlicher Ablauf mit der Rebsorte variiert. Bukettreiche Weißweine reifen schneller als bukettarme Weißweine und Rotweine. Viele sehr gute Weine reifen ohne äußere Hilfe. Kellertechnische Maßnahmen sollten möglichst wenig in diese natürliche Entwicklung eingreifen. Ihr Ziel ist v.a. die Stabilisierung des Weins.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Flitsch
    • 1
  1. 1.Münster-AlbachtenDeutschland

Personalised recommendations