Advertisement

Einleitung

  • Georg Becher
Chapter
  • 41 Downloads

Zusammenfassung

Die Forstwirtschaft hat sich seit eh und je an praktischen oder der Praxis dienenden Zielen orientiert. Geleitet durch das Nachhaltigkeitsprinzip standen im Vordergrund der forstlichen Forschung quantitative Fragen, die ihren Ausdruck bei der Forsteinrichtung und den klassischen Flächen-und Vorratsinventuren fanden. Der Kern des Problems ist die Frage: Wieviel, wann und wo kann genutzt werden, um das Nachhaltigkeitsprinzip nicht zu verletzen. Für die einzelnen Forstbetriebe gibt die Forsteinrichtung Antwort auf diesen Fragenkomplex, während Flächen-und Vorratsinventuren im nationalen und internationalen Maßstab die Informationen über Waldflächen, deren Vorrat und Verteilung liefern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Georg Becher
    • 1
  1. 1.Bundesforschungsanstalt für Forst- und HolzwirtschaftInstitut für WeltforstwirtschaftHamburgGermany

Personalised recommendations