Advertisement

Zusammenfassung

Statistik ist die Wissenschaft, Daten beliebiger Tatsachen zu gewinnen, darzustellen, zu analysieren und zu interpretieren. Grundaufgaben der Statistik sind das Beschreiben, das Schätzen, das Entscheiden und das Schließen auf die Grundgesamtheit, der die Daten entstammen (nach). Pharmazeutische Grundgesamtheiten sind insbesondere Masse, Gehalt, Freisetzung, Bioverfügbarkeit und Haltbarkeit einzeldosierter Arzneiformen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Dunnett CW (1964) New tables for multiple comparisons with a control. Biometrics 20: 482–491CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    FDA-Food an Drug Administration (1987) Guideline for submitting documentation for the stability of human drugs and biologicGoogle Scholar
  3. 3.
    Härtung J, Elpelt B, Klösener K-H (1982) Statistik, Lehr-und Handbuch der angewandten Statistik. Oldenbourg, MünchenGoogle Scholar
  4. 4.
    Pfanzagl J (1983) Allgemeine Methodenlehre der Statistik I. De Gruyter, BerlinGoogle Scholar
  5. 5.
    Pfanzagl J (1978) Allgemeine Methodenlehre der Statistik IL De Gruyter, BerlinGoogle Scholar
  6. 6.
    Sachs L (1992) Angewandte Statistik. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  7. 7.
    Wissenschaftliche Tabellen Geigy, Teilband Statistik (1980) 8. Auflage, BaselGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • H. Voss

There are no affiliations available

Personalised recommendations