Advertisement

Bedarfsorientierte Schichtplanung

  • J. Faißt
  • Ch. Schneeweiß
  • F. Wolf
Part of the Schriften zur Quantitativen Betriebswirtschaftslehre book series (QUANTITATIVE, volume 5)

Zusammenfassung

Bis vor einigen Jahren war es üblich, regelmäßig 8 Stunden täglich zu arbeiten. Schichtplanung war einfach, da die 40-Stundenwoche durch 5 Arbeitstage erfüllt wurde und die 24 Stunden eines Tages maximal 3 Schichten zuließen. Heute verringern Arbeitszeitverkürzungen die Anwesenheitszeit einzelner Mitarbeiter im Betrieb. Gleichzeitig erfordern steigende Kosten eine möglichst intensive Nutzung von Produktionsanlagen. Es bedarf daher der Ausdehnung der Betriebsnutzungszeit über die individuelle Arbeitszeit hinaus bei effektiverem Einsatz der Arbeitszeit durch eine bedarfsorientierte Planung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bahl, H.C., Zionts, St., A Noniterative Multiproduct Multiperiod Production Planning Method, Operations Research Letters, 1(1982), S.219–221.CrossRefGoogle Scholar
  2. Bartholdi III, J J., A Guaranteed-Accuracy Round-Off-Algorithm for Cyclic Scheduling and Set Covering, Operations Research, 29(1981), S.501–510.CrossRefGoogle Scholar
  3. Deelen, H. v., Arbeitszeitmodelle bei der BMW AG, in: Bullinger, H.-J., Warnecke, H.J.,(Hrsg.), Flexibilisierung der Arbeitszeiten im Produktionsbetrieb, Heidelberg u.a. 1989.Google Scholar
  4. Faißt, J., Günther, H.O., Schneeweiß, Ch., Ein Decision-Support-System zur Planung der Jahresarbeitszeit, in: Biethahn, J., Hummeltenberg, W., Schmidt, B., (Hrsg.), Simulation als betriebliche Entscheidungshilfe, Berlin, Heidelberg 1991.Google Scholar
  5. Günther, H.O., Produktionsplanung bei flexibler Personalkapazität, Stuttgart 1989.Google Scholar
  6. Knauth, P., Aktuelle Schichtpläne, in: Bullinger, H.-L, Warnecke, H.J., (Hrsg.), Flexibilisierung der Arbeitszeiten im Produktionsbetrieb, Heidelberg u.a. 1989.Google Scholar
  7. Wolf, F., Entwicklung eines Decision-Support-Systems zur Schichtplanung, Diplomarbeit am Lehrstuhl für Unternehmensforschung der Universität Mannheim, Mannheim 1989.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • J. Faißt
  • Ch. Schneeweiß
  • F. Wolf

There are no affiliations available

Personalised recommendations