Advertisement

Flexibilisierung der Jahresarbeitszeit in der Bekleidungsindustrie

  • J. Faißt
  • T. Hallatschek
  • Ch. Schneeweiß
Part of the Schriften zur Quantitativen Betriebswirtschaftslehre book series (QUANTITATIVE, volume 5)

Zusammenfassung

Die modische Industrie unterscheidet sich von anderen Branchen dadurch, daß
  1. a)

    zweimal im Jahr die gesamte Produktpalette (Kollektiort) erneuert wird,

     
  2. b)

    Auftragsannahme, Materialdisposition und Auslieferung der Fertigware an die Kunden an ganz bestimmte saisonale Zeiträume gebunden sind (Abb.l).

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Blaschke, G., Kurzfristige simultane Planung des Verkaufs-, Produktions-und Beschaffungsprogramms in modeabhängigen Saisonunternehmen als adaptiver Prozeß, Band 218 der Europäischen Hochschulschrigtenreihe 5, Volks-und Betriebswirtschaft, Frankfurt 1979.Google Scholar
  2. Faißt, J., Günther, H.O., Schneeweiß, Ch., Ein Decision-Support-System zur Planung der Jahresarbeitszeit, in: Biethahn, J., Hummeltenberg, W., Schmidt, B., Simulation als betriebliche Entscheidungshilfe Bd.2, S. 167–186, Berlin u.a. 1991.Google Scholar
  3. Gewerkschaft Textil-Bekleidung, Hauptvorstand, [1990], Manteltarifvertrag für die gewerblichen Arbeitnehmer der Bekleidungsindustrie im Bundesgebiet vom 17.05.1979, geändert am 01.05.1990, Düsseldorf 1990.Google Scholar
  4. Gewerkschaft Textil-Bekleidung, Hauptvorstand, [1989a], Gewerkschaftspolitisches Arbeitsmaterial vom 17.02.1989, Düsseldorf 1989.Google Scholar
  5. Gewerkschaft Textil-Bekleidung, Hauptvorstand, [1989b], Gewerkschaftspolitisches Arbeitsmaterial vom 27.11.1989, Düsseldorf 1989.Google Scholar
  6. Günther, H.O., Produktionsplanung bei flexibler Personalkapazität, Stuttgart 1989Google Scholar
  7. Günther, H.O., Schneeweiß, Ch., Kapazitative Wirkungen von Arbeitszeitflexibilisierungen, in: ZfbF 10 (1988), S.915–929.Google Scholar
  8. Hallatschek, T., Flexibilisierung der Jahresarbeitszeit in der Bekleidungsindustrie, Dipomarbeit am Lehrstuhl für ABWL und Unternehmensforschung der Universität Mannheim, Mannheim 1990.Google Scholar
  9. Seidel, G.H., Die Industriestruktur, in: Hermanns, A. u.a. (Hrsg.), Mode-Marketing, Frankfurt 1991.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • J. Faißt
  • T. Hallatschek
  • Ch. Schneeweiß

There are no affiliations available

Personalised recommendations