Advertisement

Traumatische Gefäßverletzungen

  • F. Unterharnscheidt
Part of the Spezielle pathologische Anatomie book series (SPEZIELLE, volume 13 / 6 / b)

Zusammenfassung

Die mechanische Beanspruchung von Blutgefäßen erfolgt durch Überdruck oder Zug (Abb. 2a–d). Die hauptsächlichen Unfallmechanismen bestehen in: (1) Überdruck- oder Unterdruckwirkung auf die Gefäßwand, (2) Zug oder Zerrung in der Längsrichtung des Gefäßes, (3) penetrierenden Verletzungen, (4) stumpfer Gewalt mit Thrombusbildung und Gefäßverschluß und (5) Einklemmung von Ge-/ä/tefl in Frakturspalten oder -rändern.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • F. Unterharnscheidt
    • 1
  1. 1.Neuroscience, Inc.New OrleansUSA

Personalised recommendations