Advertisement

Komplikationen nach zerebraler Angiographie

  • F. Unterharnscheidt
Part of the Spezielle pathologische Anatomie book series (SPEZIELLE, volume 13 / 6 / b)

Zusammenfassung

Die Einfuhrung der zerebralen Arteriographie durch Egas Moniz, im Jahre 1927 mitgeteilt, hat eine bedeutende Bereicherung der diagnostischen Möglichkeiten gebracht, intrakranielle Prozesse zu diagnostizieren, sie bringt jedoch, da es sich um eine invasive Technik handelt, einige Risiken für den Patienten mit sich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • F. Unterharnscheidt
    • 1
  1. 1.Neuroscience, Inc.New OrleansUSA

Personalised recommendations