Advertisement

Einführung

  • Klaus Henning
  • Sebastian Kutscha
Chapter
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Die Informatik hat sich in der Bundesrepublik Deutschland seit ca. 1967 als Studienfach, aber auch als eigenständige Wissenschaftsdisziplin etabliert. Die Informatik beschäftigt sich generell mit dem Lösen von Problemen durch eine präzise Formulierung des Lösungswegs (Algorithmen) und der Realisierung des Lösungswegs auf einer Rechenanlage. Aber schon lange vor der “Informatik” als eigenem Wissenschaftsbereich finden sich Teile dieser Arbeitsinhalte unter den Bezeichnungen “Informationsverarbeitung”, “Elektronische Datenverarbeitung”, “Informationstechnik” etc. Generell kann man sagen, daß die Informationsverarbeitung durch Rechenanlagen mit der häufig damit verbundenen Automatisierung die industrielle Entwicklung seit Anfang der 60er Jahre auf dominante Art und Weise prägt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • Klaus Henning
    • 1
  • Sebastian Kutscha
    • 2
  1. 1.RWTH AachenDeutschland
  2. 2.sd&m MünchenDeutschland

Personalised recommendations