Advertisement

Indikations-und Stoffgruppenregister

  • Ute Hoffmann-Schollmayer
  • Walter Reuß

Zusammenfassung

Das nachfolgende Indikations- und Stoffgruppenregister beinhaltet die in den Textbänden beschriebenen Drogen bzw. Stoffe, geordnet nach Indikationsgebieten und Stoffklassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Reynolds JEF (Hrsg.) (1982-1993) Martindale, The Extra Pharmacopeia, 28th-30th Edition, The Pharmaceutical Press, LondonGoogle Scholar
  2. 2.
    Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (1993), Rote Liste 1993, Editio Cantor, AulendorfGoogle Scholar
  3. 3.
    Muller NF, Dessing RP (Hrsg.) (1994), European Drug Index, 3rd Edition, Deutscher Apotheker Verlag, StuttgartGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Ute Hoffmann-Schollmayer
    • 1
  • Walter Reuß
    • 2
  1. 1.lnstitut für Pharmazie und LebensmittelchemieUniversitat WurzburgWürzburg
  2. 2.Springer-Verlag GmbH & Co. KGTiergartenstraße 17Heidelberg

Personalised recommendations