Advertisement

Amputationen

  • Peter Engelhardt
Chapter
  • 34 Downloads

Zusammenfassung

Mehr oder weniger ausgedehnte Abtrennung von Anteilen des Fußes, die funktionslos sind, von der Zirkulation abgetrennt sind oder durch Infektion und Tumor besondere Probleme bieten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baumgartner, R., P. Botta: Amputation und Prothesenversorgung der unteren Extremitäten, 2. Aufl. Enke, Stuttgart 1994.Google Scholar
  2. Cohen, M., A. Roman, W. Malcolm: Panmetatarsal head resection and transmetatarsal amputation versus solitary partial ray resection in the neuropathic foot. J. Foot Surg. 30 (1991) 29–33.PubMedGoogle Scholar
  3. Dederich, R.: Indikationen zur Amputation sowie Stumpfversorgung bei Knocheninfekt der unteren Extremität. Orthopäde 12 (1983) 235–255.PubMedGoogle Scholar
  4. Probst, J.: Primäre und sekundäre Amputationstechniken im Fußbereich. Unfallchirurg 92 (1989) 155–158.PubMedGoogle Scholar
  5. Wetz, H.H.: Die chirurgische Behandlung des dia-betischen Fußes. In: Imhoff, A. (Hrsg.) Fortbildung Orthopädie, Band 4 „Fuß“, Steinkopff, Darmstadt (2000) 139–155.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • Peter Engelhardt
    • 1
  1. 1.St. Joseph-KrankenhausAkademisches Lehrkrankenhaus Orthopädische AbteilungBerlinDeutschland

Personalised recommendations