Advertisement

Aufklärungsgespräch

  • Peter Engelhardt
Chapter
  • 35 Downloads

Zusammenfassung

Die vorgestellten Operationsverfahren sind Wahleingriffe. Die Indikation zur Operation wird durch einen Facharzt gestellt. Generell muss vor einem operativen Eingriff am Fuß der Patient auf alternative Möglichkeiten der Leidenslinderung hingewiesen werden, insbesondere auf das Tragen von zweckmäßigem Schuhwerk, orthopädietechnische Änderungen am Konfektionsschuh usw. Durch kleine Orthesen aus Schaumstoff, die angepasst werden können, lassen sich fehlgestellte Zehen wirksam schützen. Pediküre kann schmerzhafte Hornhautschwielen lindern helfen, schließlich ist Fußpflege ein Thema, das nicht erst beim manifesten Fußleiden eingesetzt werden sollte.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • Peter Engelhardt
    • 1
  1. 1.St. Joseph-KrankenhausAkademisches Lehrkrankenhaus Orthopädische AbteilungBerlinDeutschland

Personalised recommendations