Advertisement

Die Bewirtschaftung des Immobilienbestands

  • Andreas Pfnür
Part of the Betriebswirtschaftliche Studien book series (BWS)

Zusammenfassung

Die Phase der Bewirtschaftung des Immobilienbestands umfasst den Vollzug des Immobilienbetriebs des vorhandenen Immobilienbestands. Die Analyse der Wirkung betrieblicher Immobilien für den Unternehmenserfolg hat deutlich gemacht, dass sich sowohl Nutzen-als auch Kostenwirkungen nach der getroffenen Bereitstellungsentscheidung und erfolgter Zuordnung von Flächen zu Nutzungen nur noch geringfügig beeinflussen lassen. Folglich ist der Handlungsspielraum in der Nutzungsphase erheblich eingeschränkt. Nutzen-und Kostenwirkungen fallen erst in der Nutzungsphase an. Folglich sind die Erfahrungen im Gebäudebetrieb in der Bereitstellungsentscheidung zu berücksichtigen. In diesem Abschnitt wird deshalb neben den Problemfeldern der Bewirtschaftung des Immobilienbestands auch auf die Beeinflussung der später zu untersuchenden Bereitstellungsphase durch die Nutzung eingegangen. Nachfolgend wird zunächst auf das Nutzenmanagement und anschließend auf das Kostenmanagement eingegangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • Andreas Pfnür
    • 1
  1. 1.Universität HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations