Advertisement

Überblick über Problembereiche bei der Erfassung von Gründungen und Stilllegungen

  • Michael Fritsch
  • Reinhold Grotz

Zusammenfassung

Im Zusammenhang mit der Identifikation von Gründungen und Schließungen sowie der Analyse ihrer Bedeutung für die wirtschaftliche Entwicklung stellen sich vor allem die folgenden Fragen, nämlich:
  • • Welche ökonomischen Ereignisse stellen Gründungen bzw. Stilllegungen dar?

  • • Welche Gründungen und Stilllegungen werden in den verschiedenen statistischen Berichtssystemen erfasst und welche bleiben unberücksichtigt?

  • • Wie viele Wirtschaftseinheiten (Betriebe bzw. Unternehmen) werden gegründet bzw. stillgelegt?

  • • Wer gründet neue Unternehmen? Welche Eigenschaften, Motivationen und Hemmnisse sind für Gründer charakteristisch?

  • • Wann und wo finden diese Gründungen bzw. Schließungen statt?

  • • Welche Charakteristika weisen die neu gegründeten bzw. die stillgelegten Einheiten auf?

  • • Welche neugegründeten Einheiten sind erfolgreich und worauf ist dieser Erfolg zurückzuführen? Was sind die Gründe für ein Scheitern sowohl von neugegründeten als auch von etablierten Betrieben bzw. Unternehmen?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

  1. 1.
    Im Wesentlichen handelt es sich dabei um Staatsangehörigkeit, Geburtsdatum, Geburtsort und Wohnort, wobei lediglich die Information zur Staatsangehörigkeit an die Statistischen Landesämter weiter geleitet wird; ausführlicher hierzu Kapitel 6.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • Michael Fritsch
    • 1
  • Reinhold Grotz
    • 2
  1. 1.Fakultät für WirtschaftswissenschaftenTechnische Universität Bergakademie FreibergFreibergDeutschland
  2. 2.Geographisches InstitutRheinische Friedrich-Wilhelms-Universität BonnBonnDeutschland

Personalised recommendations