Advertisement

ECR — eine gemeinsame Aufgabe von Hersteller und Handel

  • Heinz Wiezorek
Chapter

Zusammenfassung

Die sich gegenwärtig bei den verschiedenen Marktteilnehmern -Verbraucher, Handel, Hersteller- abzeichnenden Entwicklungen haben zunehmend konfliktäre Erwartungshaltungen und Anforderungen zur Folge. Die aus ihnen resultierenden Spannungen an den Schnittstellen gehören zu den aktuellen Herausforderungen:
  1. Verbraucher:

    Die Entwicklung auf Verbraucherseite ist u.a. geprägt durch ein geringeres Bevölkerungswachstum und ein steigendes Durchschnittsalter. Die Anzahl der traditionellen Familien-Haushalte sinkt, z.B. sind 52% der Haushalte in München Singlehaushalte. Bei gleichzeitig stagnierendem frei verfügbaren Einkommen der Verbraucher wandelt sich deren Preis-Wert-Betrachtung. Sie kommt in der Bezeichnung „Smart Shopper“ zum Ausdruck. Für weniger Geld erwartet der Verbraucher, qualitativ hochwertigere Waren schneller und frischer zu bekommen.

     

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

Authors and Affiliations

  • Heinz Wiezorek

There are no affiliations available

Personalised recommendations