Advertisement

Das erfolgsqualifizierte Unterlassungsdelikt

  • Christian Köhler
Chapter
  • 610 Downloads
Part of the Potsdamer Rechtswissenschaftliche Reihe book series (POTSDRECHTS, volume 9)

Zusammenfassung

Bislang wurden die Komplexe der Beteiligung am Unterlassungsdelikt und des erfolgsqualifizierten Delikts unter besonderer Berücksichtigung des § 227 StGB jeweils isoliert betrachtet. Verbindet man diese Themenkreise miteinander, so fokussiert sich die Blickrichtung auf die bislang kaum beachtete Thematik der Körperverletzung mit Todesfolge durch ein garantenpflichtwidriges Unterlassen. Dabei sind folgende Konstellationen streng auseinanderzuhalten:
  • — Das Basisdelikt, im vorliegenden also die Körperverletzung, wurde bereits durch ein garantenpflichtwidriges Unterlassen verwirklicht. Der Eintritt des tödlichen Erfolges beruht „unmittelbar“ auf dieser Unterlassung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

Authors and Affiliations

  • Christian Köhler
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Personalised recommendations