Advertisement

Generationswechsel und Nachfolge als Kommunikations-aufgabe

Chapter
  • 88 Downloads

Zusammenfassung

Beim Generationswechsel hat man häufig das Bild vor Augen, die Nachfolge fände aufgrund des Alters des Seniors statt. In seiner empirischen Studie zeigt Freund (1998) jedoch auf, daß die altersbedingte Unternehmensnachfolge nicht einmal die Hälfte der Übertragungsfälle ausmacht. Unerwartete Anlässe für eine Übertragung sind beispielweise Streitigkeiten in der Familie, Ehescheidungen, Unfälle oder schwere Krankheit. Solche und andere Anlässe sind es, die zu schwierigen Situationen führen. Die Nachkommen namhafter Famüienunternehmen wie Asbach, Birkel, Flick, Häkle, Jacobs oder Krupps könnten vermutlich Bände über gelungene oder nicht gelungene Kommunikation in Verbindung mit der Nachfolge schreiben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  1. 1.München

Personalised recommendations