Advertisement

Ökonomische Beurteilung von Entwicklungsvorhaben im Umfeld des Data Warehousing

  • Reinhard Jung
  • Robert Winter
Part of the Roland Berger-Reihe: Strategisches Management für Konsumgüterindustrie und -handel book series (ROLBERGER)

Zusammenfassung

Eine empirische Untersuchung, die vom Kompetenzzentrum Data-WarehousingStrategie (CC DWS)1 1999 in Form einer Expertenbefragung bei großen Unternehmen im deutschsprachigen Raum durchgeführt wurde, hat ergeben, dass die Analyse der Wirtschaftl ichkeit von Data-Warehouse-Projekten als eine wesentliche Aufgab e der Forschung in diesem Bereich angesehen wird.2 Die Bedeutung weiterer Themen im Umfeld des Data Warehousing, die in der Untersuchung betrachtet wurden, kann Abb. 12 entnommen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Baumöl, U.: Target Costing bei der Softwareentwieklung. Münehen 1999.Google Scholar
  2. Böhnlein, M.; Ulbrich vom Ende, A.: Grundlagcn des Data Warehousing — Modellierung und Architektur. Bamberger Beiträge zur Wirtschaftsinformatik Nr. 55. Bamberg, Februar 2000.Google Scholar
  3. Devlin, B.: Data Warehouse: from architecture to implementation. Reading 1997.Google Scholar
  4. Frie, T.; Wellmann, R.: Der Business Case im Kontext des Data Warehousing. In: Jung, R., Winter, R. (Hrsg.): Data Warehousing Strategie. Berlin et al. 2000, S. 21–41.Google Scholar
  5. Helfert, M.: Eine empirische Untersuchung von Forschungsfragen beim Data Warehousing aus Sicht der Untemehmenspraxis; Arbeitsbericht BE HSG/CC DWS/05 des Institut s für Wirtschaft sinformatik der Universität St. Gallen, St. Gallen 2000. (http://datawa rehouse.iwi.unisg.ch/a rbeitsberichte.htm, 29-03-2000).Google Scholar
  6. Imhoff, C.; The Corporate Information Factory, DM Review, December 1999. (http://www.dmreview.com/editorial/drnreview. 29-03-2000).Google Scholar
  7. Jung, R.: Reverse Engineering konzeptioneller Datenschemata: Vorgehensweise und Rekon struierbarkeit für Cobol-Programme. Wiesbaden 1998.Google Scholar
  8. Jung, R.; Winter, R.: Data Warehousing — Nutzungsaspekte, Rcferenzarehitektur und Vorgehensmodell. In: Jung, R., Winter, R. (Hrsg.): Data Warehousing Strategic. Berlin et al. 2000, S. 3–21.Google Scholar
  9. Kimball, R.; Reeves, L.; Ross, M., Thomthwaite, W.: The Data Warehouse Lifecyele Toolkit — Expert Methods for Designing, Developing and Deploying Data Warehouses. New York 1998.Google Scholar
  10. Nagel, K.: Nutzen der Informationsverarbeitung, 2. Aufl., München 1990.Google Scholar
  11. Schwarz, S.: Integriertes Metadatenmanagement — Ein Überbliek. In: Jung, R., Winter, R. (Hrsg.): Data Warehousing Strategie. Berlin et al. 2000, S. 107–122.Google Scholar
  12. Winter, R.: Zur Positionierung und Weiterentwicklung des Data Warehousing in der betrieblichen Applikationsarchitektur. In: Jung, R., Winter, R. (Hrsg.): Data Warehousing Strategie. Berlin et al. 2000, S. 133–147.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • Reinhard Jung
  • Robert Winter

There are no affiliations available

Personalised recommendations