Advertisement

Realisierung eines integrativen Management Reportings im SAP Business Warehouse

  • Simone Klein
Part of the Roland Berger-Reihe: Strategisches Management für Konsumgüterindustrie und -handel book series (ROLBERGER)

Zusammenfassung

Die ständig wachsende Informationsflut und die gestiegenen Ansprüche der Anwender an die Funktionalität und Verfügbarkeit von Informationssystemen erfordem eine leistungsstarke, innovative und verlässliche Informationstechnologie. Schnelle und flexible Reaktionen auf veränderte Marktsituationen sind von strategischer Bedeutung für jedes Unternehmen . Entscheidungen müssen deshalb schnell unter Zuhilfenahme möglichst vieler relevanter Informationen getroffen werden. Voraussetzung hierfür ist die Verfügbarkeit umfassender, aktueller und relevanter Entscheidungsgrundlagen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. SAP: Business Information Warehouse. Ready-to-go Data Warehouse für R/3, betriebswirtschaftliches Know-how inbegriffen. Waldorf (1997).Google Scholar
  2. Kaplan, R.S.; Norton, D.P.: Balanced Scorecard: Strategien erfolgreich umsetzen. Stuttgart (1997).Google Scholar
  3. Horvath, P.: Das neue Steuerungssystem des Controllers. Stuttgart (1997).Google Scholar
  4. Matheis, M.; Schalch, O.: Balanced Scorecard und Economic Value Added. In: Management, 4 (1999).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • Simone Klein

There are no affiliations available

Personalised recommendations