Advertisement

Empirische Erfassung des Regelkreises

  • Simone Dahnke

Zusammenfassung

Im Kapitel 1 wurde der Regelkreis zur Bestimmung kundenorientierter Innovationen als theoretisches Modell dargestellt. Er dient als Grundlage für die Kapitel 2, 3 und 4, in denen ausführlich die einzelnen Bausteine des Regelkreises betrachtet werden. Wie bereits im Teil A dieses Buches angesprochen, bilden die Ausführungen den theoretischen Rahmen für ein Forschungsprojekt, das sich mit der Erarbeitung von Geschäftsprozessverbesserungen auf der Basis von Kundenzufriedenheitsuntersuchungen beschäftigt. Arbeiten zu diesem Thema wurden sowohl an der Friedrich-S chiller-Universität Jena für Thüringer Unternehmen als auch an der Wirtschaftsuniversität Wien für österreichische Unternehmen durchgeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • Simone Dahnke

There are no affiliations available

Personalised recommendations