Advertisement

Die Entwicklung des Arbeitsmarktes

Chapter
  • 127 Downloads

Zusammenfassung

Die Entwicklung des Arbeitsmarktes steht im Mittelpunkt von Benchmarking Deutschland. Auf sie wirken die institutionellen Strukturen jener Politikfelder ein, welche in den folgenden Kapiteln untersucht werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Autorengemeinschaft, 2001: Bundesrepublik Deutschland: Der Arbeitsmarkt im Jahr 2001, IAB Kurzbericht. Bd. 1/14.2.2001. Nürnberg: IAB.Google Scholar
  2. Europäische Kommission, 1998: Beschäftigungspolitiken in der EU und in den Mitgliedstaaten 1998. Brüssel: Europäische Kommission.Google Scholar
  3. Haisken-De New, John et al., 1998: Das Dienstleistungs-Puzzle: Ein aktualisierter deutschamerikanischer Vergleich. In: DIW Wochenbericht 65, 625–629.Google Scholar
  4. Holst, Elke/C. Katharina Spieß, 2001: Arbeitsmarktbindung Nichterwerbstätiger — Zur Stillen Reserve in Europa, DIW Diskussionspapier. Bd. 239. Berlin: DIW.Google Scholar
  5. Klös, Hans-Peter, 1997: Dienstleistungslücke und Niedriglohnsektor in Deutschland. In: IW-Trends 24, 33–59.Google Scholar
  6. OECD, 2000a: Labour Force Statistiscs 1979–1999. Paris: OECD.CrossRefGoogle Scholar
  7. OECD, 2000b: OECD Economic Outlook December 2000. Bd. 68. Paris: OECD.CrossRefGoogle Scholar
  8. OECD, 2000c: OECD Economic Outlook June 2000. Bd. 67. Paris: OECD.Google Scholar
  9. OECD, 2000d: OECD Employment Outlook June 2000. Paris: OECD.CrossRefGoogle Scholar
  10. OECD, 2001: OECD Employment Outlook June 2001. Paris: OECD.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  1. 1.Bertelsmann StiftungGütersloh

Personalised recommendations