Advertisement

Antibiotikatherapie

  • Roswitha Füssle
  • Andreas Sziegoleit

Zusammenfassung

Antimikrobielle Chemotherapeutika sollen das Wachstum und die Vermehrung von Infektionserregern hemmen oder diese abtöten und dabei möglichst wenig Nebenwirkungen verursachen. Der Begriff „Antibiotika“ — früher nur auf antibakteriell wirksame Substanzen bezogen, die von Mikroorganismen produziert werden — wird heute für alle antibakteriell wirksamen Substanzen verwendet, auch wenn sie chemisch synthetisiert oder modifiziert wurden (Tabelle 25-1). Die wesentlichen Wirkungsmechanismen von Antibiotika sind in Tabelle 25-2 zusammengefasst.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • Roswitha Füssle
    • 1
  • Andreas Sziegoleit
    • 1
  1. 1.Institut für Medizinische MikrobiologieKlinikum der Justus-Liebig-Universität GießenGießenDeutschland

Personalised recommendations