Advertisement

Kinderkrankheiten

  • Roswitha Füssle
  • Andreas Sziegoleit

Zusammenfassung

Typische Verursacher von Kinderkrankheiten sind Erreger mit hoher Kontagiosität, die meist eine lebenslange Immunität hinterlassen. Erwachsene sind geschützt durch spezifische Antikörper, da im Kindesalter eine weitgehende Durchseuchung stattfindet bzw. gegen viele der viralen Infektionen heute aktiv immunisiert wird. Manche Infektionen, z. B. Hepatitis A oder Poliomyelitis, waren noch vor 50 Jahren Kinderkrankheiten, sind heute aber selten und treten — wenn überhaupt — auch bei Erwachsenen auf.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • Roswitha Füssle
    • 1
  • Andreas Sziegoleit
    • 1
  1. 1.Institut für Medizinische MikrobiologieKlinikum der Justus-Liebig-Universität GießenGießenDeutschland

Personalised recommendations