Advertisement

Schulterprobleme in der Sportarztpraxis

  • W. O. Frey
  • H.-K. Schwyzer
  • R. Zenhäusen
Chapter
  • 29 Downloads

Zusammenfassung

Der Spitzensportler nützt, um mit der Konkurrenz noch mithalten zu können, seine Leistungsressourcen immer konsequenter. Entsprechend werden die Gelenke bis zur absoluten Leistungsgrenze beansprucht. Bereits kleinste Abweichungen von der optimalen Anatomie können für den Athleten die definitive Sperre für den weiteren Leistungsfortschritt bedeuten. Aufgabe des Mediziners ist es nun, Möglichkeiten auszuloten, um möglichst auf konservativem funktionellem Weg das Problem zu überwinden. Gezieltes Training der agonistischen und antagonistischen Muskulatur, Haltungskorrektur, Schulung der Propriozeption sind hier nur einige der wichtigsten Stichwörter. Wenn immer möglich sollte in solchen Fällen nicht operativ vorgegangen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • W. O. Frey
  • H.-K. Schwyzer
  • R. Zenhäusen

There are no affiliations available

Personalised recommendations