Advertisement

Zur Anatomie

  • D.-K. Böker
  • H.-D. Mennel
  • P. Hermanek
  • C. W. Spraul
Part of the Klassifikation maligner Tumoren book series (KLASSTUMOREN)

Zusammenfassung

Aus praktischen Gründen gehören zum Komplex Nervensystem das zentrale und das periphere Nervensystem, einschließlich ihrer vegetativen Anteile, die Skelettmuskulatur und Teile des Neuroendokriniums. Gegenstand dieser Darstellung sind die Tumoren, die auf das zentrale Nervensystem einwirken. Als solches werden Hirn und Rückenmark und deren Hüllen bezeichnet; intrakraniell wachsende Tumoren peripherer Nerven werden im Allgemeinen zu diesem Komplex gerechnet. Deren periphere, außerhalb von Schädel und Wirbelsäule liegende Anteile finden hier keine Berücksichtigung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • D.-K. Böker
    • 1
  • H.-D. Mennel
    • 2
  • P. Hermanek
    • 3
  • C. W. Spraul
    • 4
  1. 1.Medizinisches Zentrum für Neurologie und NeurochirurgieUniversität GießenGießenDeutschland
  2. 2.Abteilung für Neuropathologie Baidinger StraßeUniversität MarburgMarburgDeutschland
  3. 3.Chirurgische Klinik mit PoliklinikUniversität Erlangen-NürnbergErlangenDeutschland
  4. 4.Augenklinik und PoliklinikUniversität UlmUlmDeutschland

Personalised recommendations