Advertisement

Urologie

  • Rudolf Klußmann
  • Manfred Ackenheil
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Neben den Problemen, die mit einer Dialysebehandlung verbunden sind, spielen vor allem die nicht organischen, vegetativen Störungen der ableitenden Harnwege für den Psychosomatiker eine besondere Rolle. Dazu gehören vor allem bei den Frauen die sog. Reizblase aber auch die Harnverhaltung, bei männlichen Geschlecht die chronische Prostatitis. Meist liegt diesen Krankheitsbildern eine neurotische Fehlentwicklung zugrunde, die eine entsprechend spezielle Behandlung erforderlich machen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adam R (1955/56) Psychische Faktoren bei Blasen-und Nierenerkrankungen. Z Psychosom Med 2:261–272Google Scholar
  2. Diederichs P, Kinsky-Krüger R (1983) Urologische Psychosomatik. In: Studt HH (Hrsg) Psychosomatik in Forschung und Praxis. Urban & Schwarzenberg, MünchenGoogle Scholar
  3. Freyberger H (1973) Psychotherapeutische Möglichkeiten und psychosoziale Rehabilitationsprozesse bei chronisch Nierenkranken im Dauer-Dialyse-Programm. Fortschr Med 91:93–95PubMedGoogle Scholar
  4. Freyberger H (1981) Die Psychosomatik bei Erkrankungen der Nieren und ableitenden Harnwege. In: Jores A (Hrsg) Praktische Psychosomatik. Huber, BernGoogle Scholar
  5. Gaus E, Köhle K, Koch U, Beutel M, Muthny FA (1996) Psychosomatische Gesichtspunkte beim künstlichen Organersatz und der Transplantation. Beispiel: Die Behandlung der chronisch terminalen Niereninsuffizienz. In: Uexküll T von (Hrsg) Psychosomatische Medizin. 5. Aufl. Urban & Schwarzenberg, MünchenGoogle Scholar
  6. Günthert EA, Diederichs P (1990) Psychosomatische Aspekte in der Urologie. In: Uexküll T von (Hrsg) Psychosomatische Medizin. 5. Aufl. Urban & Schwarzenberg, MünchenGoogle Scholar
  7. Klußmann R (1984) Urinstoma und Psyche. Urologe A 23:288–290PubMedGoogle Scholar
  8. Klußmann R, Arnold G, Schewe S (1989) Leben nach einer Urostomieopera-tion. Urologe A 28:209–212PubMedGoogle Scholar
  9. Paar H (1987) Selbstzerstörung als Selbsterhaltung. Eine Untersuchung zu Patienten mit artefiziellen Syndromen. Materialien Psychoanalyse 13:1–54Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • Rudolf Klußmann
    • 1
  • Manfred Ackenheil
    • 2
  1. 1.Leiter der Psychosomatischen Beratungsstelle Medizinische PoliklinikKlinikum der Universitôt MünchenMünchenDeutschland
  2. 2.Leiter der Abteilung für Neurochemie Psychiatrische Klinik und PoliklinikKlinikum der Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations