Advertisement

Customer Relationship Management

  • Jens Schulze

Zusammenfassung

Im Umfeld des CRM existieren Begriffe, die synonym für CRM verwendet werden, obwohl die zugrunde liegenden Konzepte nicht identisch sind. Andererseits treten neue Bezeichnungen auf, die aber inhaltlich mit CRM deckungsgleich sind. Vielfach versuchen Softwareanbieter, sich durch eine neue Bezeichnung ihrer Produkte von der Konkurrenz abzuheben und pragen neue Begriffe. Die folgenden Erlauterungen tragen zur Klärung der verschiedenen Begriffe bei und schaffen die Voraussetzungen zum Verstandnis des CRM.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 5.
    vgl. Payne /Rapp (1999), S. 4 f.Google Scholar
  2. 6.
    vgl. Christopher /McDonald (1995), S. 40Google Scholar
  3. 7.
    vgl. Bauer (1998), S. 98Google Scholar
  4. 8.
    vgl. Link /Hildebrand (1997a), S. 17Google Scholar
  5. 9.
    vgl. Plinke (1992), S. 841Google Scholar
  6. 10.
    vgl. Jara et al. (1999), S. 158Google Scholar
  7. 11.
    vgl. Jara et al. (1999), S. 158Google Scholar
  8. 12.
    vgl. Belz (1998), S. 19Google Scholar
  9. 13.
    vgl. Schulze et al. (2000), S. 154Google Scholar
  10. 14.
    vgl. Schulze et al. (2000), S. 152Google Scholar
  11. 15.
    vgl. Schulze et al. (2000), S. 158Google Scholar
  12. 16.
    vgl. Drucker (1993), S. 120Google Scholar
  13. 17.
    vgl. Wöhe (1990), S. 634Google Scholar
  14. 18.
    vgl. Stern et al. (1996), S. 1Google Scholar
  15. 19.
    vgl. Diller (1995), S. 442Google Scholar
  16. 20.
    vgl. Rensmann (2000), S. 16Google Scholar
  17. 21.
    vgl. Kotler /Bliemel (1999), S. 1100Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • Jens Schulze
    • 1
  1. 1.Volkswagen Bank GmbHBraunschweig

Personalised recommendations