Advertisement

Analysis pp 142-189 | Cite as

Allgemeine Limestheorie. Wege und Kurven

  • Wolfgang Walter
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Wir beginnen mit einer Verallgemeinerung des Grenzwertbegriffs, durch die spätere Beweise zum Teil wesentlich verkürzt werden. Daran schließen sich die Elemente der Kurventheorie und ein kurzer Abschnitt über Funktionen von beschränkter Schwankung an. Den Abschluß des Paragraphen bildet das Zweikörperproblem. Hier werden u.a. die drei Keplerschen Gesetze der Planetenbewegung abgeleitet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Vgl. A. Koestler, Die Nachtwandler, 5. Teil, Kap. I (Suhrkamp TB 579) und L. Bieberbach (1938, S. 60–67, Brief von Kardinal Bellarmin an Foscarini).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Walter
    • 1
  1. 1.Mathematisches Institut IUniversität KarlsruheKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations