Advertisement

Verkaufen

  • Wolfgang G. Friedrich
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Jeder tut es — wenige lieben es: die Rede ist vom Verkaufen. Ein provozierendes Wort. Ein Wort, das ein ganzes Spektrum von Gefühlen auslösen kann — von Abscheu bis zu Bewunderung. Lassen Sie einmal die­se Sätze auf sich wirken:
  • Der Bäcker hat mir ein altes Brot verkauft.

  • Kein Star verkauft sich so gut wie Madonna.

  • Judas hat Jesus für 30 Silberlinge verkauft.

  • Wir sind verraten und verkauft.

  • In den 70er Jahren sagten viele: Willy Brandt hat uns an die Russen verkauft.

  • Er verkauft den Eskimos Kühlschränke!

  • Der Trainer wollte uns das Unentschieden als Sieg verkaufen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • Wolfgang G. Friedrich
    • 1
  1. 1.Singen

Personalised recommendations