Advertisement

Einführung

  • Günter Wozniak
Chapter
  • 489 Downloads
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Unter dem Begriff l„Zerstäuben“r wird im Rahmen dieses Buches das Zerteilen von Flüssigkeiten in Einzeltropfen verstanden. Strenggenommen versteht man unter diesem Begriff das Überfuhren eines Stoffes in Feststoffpartikeln, was naturgemäß beim Zerstäuben von Flüssigkeiten nicht der Fall sein kann. Eine treffendere Bezeichnung wäre Versprühen oder Vemebeln. Auch die englische Bezeichnung „Atomization“ ist unzutreffend. Beide Begriffe haben sich aber im technischen Sprachgebrauch für das Zerteilen von Flüssigkeiten in Tropfen eingeführt und sollen daher beibehalten werden. Das durch den Prozess des Zerstäubens entstandene Tropfenkollektiv bezeichnet man als Sprüh oder, oft aus dem englischen Sprachgebrauch übemommen, als Spray.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • Günter Wozniak
    • 1
  1. 1.Institut für MechanikTechnische Universität ChemnitzChemnitzGermany

Personalised recommendations