Advertisement

Die Art

Chapter
  • 175 Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Auf der Grunlage der tokogenetischen Beziehungen lassen sich Individuen zu übergeordneten Gruppen, den Arten, zusammenfassen. Für diese Gruppierung von Individuen in Arten gibt es verschiedene Konzepte, die zum einen auf Artedefinitionen, zum anderen auf individuellen Interpretationen dieser Definitionen durch verschiedene Autoren fußn. In diesem Kapitel werden wir uns zunächst mit den gängigen Konzepten, ihren Vor- und Nachteilen, befassen und uns dann speziell dem Artkonzept der phylogenetischen Systematik zuwenden. Schließlich wird es um besondere Fälle gehen, bei denen die Anwendung des Artbegriffs kompliziert ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Zoologie & Anthropologie Ethologische Station SennickerodeUniversität GöttingenGleichenDeutschland
  2. 2.Institut für AnthropologieUniversität MainzMainzDeutschland

Personalised recommendations