Advertisement

Verantwortung für den „Energiehunger“ der Entwicklungsländer — wie können nachhaltige Energieinnovationen hier helfen?

  • Ulrich Steger
  • W. Achterberg
  • K. Blok
  • H. Bode
  • W. Frenz
  • C. Gather
  • G. Hanekamp
  • D. Imboden
  • M. Jahnke
  • M. Kost
  • R. Kurz
  • H. G. Nutzinger
  • Th. Ziesemer
Chapter
  • 104 Downloads
Part of the Ethics of Science and Technology Assessment book series (ETHICSSCI, volume 18)

Zusammenfassung

Der Rahmen für die Beurteilung der im Rahmen dieser Studie vorgeschlagenen Maßnahmen ist zwar ein globaler, die Maßnahmen selbst konzentrierten sich jedoch weitgehend auf die EU. Ausblickartig soll abschließend die Rolle nachhaltiger Energieinnovationen in den Entwicklungsländern diskutiert werden. Dies war nicht nur geboten, um die Komplexität der Studie zu begrenzen, sondern bot sich auch an, weil auf der EU-Ebene demokratisch legitimierte Nachhaltigkeitsziele im Energiebereich formuliert worden sind, die maßgeblich durch nachhaltige Energieinnovationen erreicht werden können. Unsere Analyse wäre aber trotzdem unvollständig, wenn nicht auch geprüft würde, welche Auswirkungen die hier empfohlene Strategie auf die Länder hätte, die zwar gegenwärtig einen sehr geringen Energieverbrauch aufweisen, in Zukunft jedoch schnell „aufholen“ werden. Im Hinblick auf die normative Komponenten des Nachhaltigkeits-Konzeptes berührt dies nicht die intergenerationelle, sondern die intragenerationelle Gerechtigkeit. Dass ein einfacher Ausgleich des in Kapitel 4 dokumentierten Gefälles im Energieverbrauch zwischen verschiedenen Ländern durch eine „Aufholjagd“ nicht nachhaltig ist, sieht man schon daran, dass so leicht alle Fort schritte in den Industrieländern überkompensiert werden können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • Ulrich Steger
    • 1
  • W. Achterberg
  • K. Blok
  • H. Bode
  • W. Frenz
  • C. Gather
  • G. Hanekamp
  • D. Imboden
  • M. Jahnke
  • M. Kost
  • R. Kurz
  • H. G. Nutzinger
  • Th. Ziesemer
  1. 1.IMD LausanneLausanneSchweiz

Personalised recommendations