Advertisement

Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie

Chapter
  • 2.7k Downloads
Part of the Psychotherapie: Manuale book series (PSMA)

Zusammenfassung

Im abschließenden Kapitel 12 stellen wir Ihnen eine wissenschaftliche Studie vor, in der das Selbsthilfetraining als internetbasiertes Training mit wöchentlicher therapeutischer Unterstützung eingesetzt wurde. In der beschriebenen Studie wurde es mit einem Online-Diskussionsforum sowie einer Gruppentherapie verglichen. Zu Beginn des Kapitels wird der Aufbau der Studie beschrieben und auf Besonderheiten der internetbasierten Durchführung eingegangen. Anschließend werden die Charakteristika der behandelten Patienten sowie die Ergebnisse der Studie hinsichtlich der Veränderung der Tinnitusbeeinträchtigung, aber auch der allgemeinen Zufriedenheit mit dem Training vorgestellt. Das Kapitel gibt Einblick in die wissenschaftliche Untersuchung und Wirksamkeit des vorliegenden Selbsthilfekonzeptes. Es ist allgemeinverständlich geschrieben, einzelne spezifische Exkurse für die fachlichen Leser des Buches sind entsprechend gekennzeichnet.

Literatur

  1. Bastien CH, Vallières A, Morin CM (2001) Validation of the insomnia severity index as an outcome measure for insomnia research. Sleep Med 2:297–307Google Scholar
  2. Cohen J (1988) Statistical power analysis for the behavioral sciences, 2. Aufl. Erlbaum, Hillsdale NJGoogle Scholar
  3. Jasper K, Weise C, Conrad I, Andersson G, Hiller W, Kleinstäuber M (2014) Internet-based guided self-help versus group cognitive behavioral therapy for chronic tinnitus: A randomized controlled trial. Psychother Psychosom 83:234–246CrossRefPubMedGoogle Scholar
  4. Kleinjung T, Fischer B, Langguth B, Sand PG, Hajak G, Dvorakova J, Eichhammer P (2007) Validierung einer deutschsprachigen Version des „Tinnitus Handicap Inventory“. Psychiatr Prax 34(Suppl 1):140–142CrossRefGoogle Scholar
  5. Weise C, Kleinstäuber M, Hesser H, Zetterqvist WV, Andersson G (2013) Acceptance of tinnitus: validation of the tinnitus acceptance questionnaire. Cogn Behav Ther 42:100–115CrossRefPubMedGoogle Scholar
  6. Westin V, Hayes SC, Andersson G (2008) Is it the sound or your relationship to it? The role of acceptance in predicting tinnitus impact. Behav Res Ther 46:1259–1265CrossRefPubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Philipps-Universität MarburgFachbereich PsychologieMarburgDeutschland
  2. 2.Department of Clinical NeuroscienceKarolinska InstitutStockholmSchweden
  3. 3.Dep. of Behavioural Science and LearningLinköping UniversityLinköpingSchweden

Personalised recommendations