Advertisement

Optimierung pp 159-161 | Cite as

Zum Schluss: die Schönheit des Optimums

  • Frank-Michael DittesEmail author
Chapter
Part of the Technik im Fokus book series (TECHNIK)

Zusammenfassung

Im Buch wurde gezeigt, dass „das Beste“ nicht im Wolkenkuckucksheim gesucht werden kann, sondern immer als das unter den gegebenen Umständen Erreichbare verstanden werden muss. Paradiesische Zustände, in denen Wölfe und Lämmer friedlich zusammenleben (und die Wölfe trotzdem genug zu fressen haben), wird es nicht geben. Reale Systeme sind immer durch widerstrebende Wechselwirkungen und Ziele geprägt, selbst der optimale Zustand weist ein gewisses Maß an Frustration auf. Wir müssen also mit der Welt zurechtkommen, in der wir leben, und sehen, wie wir unter den gegebenen Umständen, Randbedingungen, Kräfteverhältnissen und Möglichkeiten das Optimale erreichen. Dafür wurde ein breites Spektrum von Denkansätzen, Algorithmen und Heuristiken vorgestellt und die Schönheit der sich ergebenden Lösungen diskutiert.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich IngenieurwissenschaftenHochschule NordhausenNordhausenDeutschland

Personalised recommendations