Advertisement

Elektrotechnische Ausrüstung

  • Jürgen GieseckeEmail author
  • Stephan Heimerl
Chapter
  • 10k Downloads

Zusammenfassung

Die energetische Nutzung der kinetischen und der potenziellen Energie der natürlichen Wasservorkommen durch den Menschen begann vor über 4.000 Jahren und prägte seine kulturelle Entwicklung entscheidend mit. Dabei war die Nutzung der Wasserkraft allerdings weitgehend an das natürliche Vorhandensein geeigneter Gewässer gebunden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [16.1]
    Lehner, G.: Elektromagnetische Feldtheorie für Ingenieure und Physiker. Berlin, Heidelberg, New York, London, Paris, Tokyo, Hong Kong, Barcelona: Springer-Verlag, 1990CrossRefGoogle Scholar
  2. [16.2]
    Beitz, W. (Hrsg.); Küttner, K.-H. (Hrsg.): Dubbel - Taschenbuch für den Maschinenbau. Korrigierter Nachdruck der 15. Auflage. Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo: Springer-Verlag, 1986Google Scholar
  3. [16.3]
    Küpfmüller, K.: Einführung in die theoretische Elektrotechnik. 11. Auflage. Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo: Springer-Verlag, 1984Google Scholar
  4. [16.4]
    Kleinrath, H.: Grundlagen elektrischer Maschinen. Wiesbaden: Akademische Verlagsgesellschaft, 1975Google Scholar
  5. [16.5]
    Richter, R.: Kurzes Lehrbuch der elektrischen Maschinen. Berlin, Göttingen, Heidelberg: Springer-Verlag, 1949CrossRefGoogle Scholar
  6. [16.6]
    Labahn, D.: Grenzen im Bau von Wasserkraftgeneratoren. In: Elektrizitätswirtschaft 75 (1976), Heft 20, Seite 704–709Google Scholar
  7. [16.7]
    Norm DIN EN 60034 Teile 1-22. Drehende elektrische MaschinenGoogle Scholar
  8. [16.8]
    Leijon, M.; Berggren, B. et al.: High voltage power generation without transformers. In Hydropower & Dams 5 (1998), Heft 4, Seite 37–40Google Scholar
  9. [16.9]
    Schluchseewerk AG (Hrsg.): Hornbergstufe. Freiburg, 1976Google Scholar
  10. [16.10]
    Schluchseewerk AG, Freiburg: Persönliche Auskünfte, 1996Google Scholar
  11. [16.11]
    Schluchseewerk AG (Hrsg.): Vom Wasser zur elektrischen Energie. 1978Google Scholar
  12. [16.12]
    Giesecke, J.; Heimerl, S.: Wasserkraftnutzung im sich verändernden Strommarkt. In: Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft 51 (1999), Heft 9/10, Seite 242–248Google Scholar
  13. [16.13]
    Heimerl, S.; Kohler, B.; Ruef, A. et al.: Machbarkeitsstudie für Grün- Strom-Zertifizierung aus Wasserkraft für Deutschland abgeschlossen. In: Wasserwirtschaft 97 (2007), Heft 5, S. 39–40Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für Wasserbau und WasserwirtschaftUniversität Stuttgart Institut für Wasser- und UmweltsystemmodellierungStuttgartDeutschland
  2. 2.Fichtner Water and Transportation GmbHStuttgartDeutschland

Personalised recommendations