Advertisement

Über Mißbildungen und Menstruationsstörungen infolge von Hirntraumen

  • A. Mayer
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie book series (VERH.GYNÄKOLOG., volume 29)

Zusammenfassung

Zum klinischen Kapitel „Diencephalosen“ möchte ich im Hinblick auf die Unfallmedizin zunächst kurz darauf hinweisen, daß Mißbildungen nicht immer vererbt sein müssen, sondern gelegentlich auch durch post-germinative Schädigungen der Leibesfrucht (Naujoks, v. Verschuer, Grebe) entstehen können. Hierher gehören Unfälle in der Frühgravidität, die durch mechanische Erschütterungen zu intrakraniellen Blutungen bei der Leibesfrucht und damit zu Hirnmißbildungen führen können.Diese Gefahr ist nach dem Psychiater Bumke um so größer, je früher in der Schwangerschaft diese Blutungen erfolgen und je ausgedehnter sie daher das noch kleine Gehirn treffen und schädigen können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Büchner: Med. Klin. 1952, 605.Google Scholar
  2. Clerc: Gynaecologia (Basel) 134, 93 (1952).Google Scholar
  3. Foss: Zbl. Gynäk. 1937, 2460.Google Scholar
  4. Gitsch: Zbl. Gynäk. 1952, 1342.Google Scholar
  5. Grebe: Virchows Arch. 316, 116 (1949).CrossRefGoogle Scholar
  6. Kleine: Geburtsh. u. Frauenheilk. 4, 261 (1942).Google Scholar
  7. Kneer: Z. Geburtsh. 131, 47 (1948).Google Scholar
  8. Die Hormone der Keimdrüse usw. Stuttgart: Ferdinand Enke 1950.Google Scholar
  9. Knorr: Zbl. Gynäk. 1951, 216.Google Scholar
  10. Mayer, A.: Zbl. Gynäk. 1917, Nr 24.Google Scholar
  11. Württ. med. Korresp.bl. 1917.Google Scholar
  12. Die Unfallerkrankungen in der Geburtshilfe und Gynäkologie. Stuttgart: Ferdinand Enke 1917.Google Scholar
  13. Zbl. Gynäk. 1938, 2578.Google Scholar
  14. Z. Geburtsh. 129, H. 2 (1948).Google Scholar
  15. Wien. med. Wschr. 1950, 443.Google Scholar
  16. Geburtsh. u. Frauenheilk. 1952.Google Scholar
  17. Unfall in der Frauenheilkunde. In SEITZ-AMREICH, Biologie und Pathologie des Weibes. 1953.Google Scholar
  18. Okamoto: Zbl. Gynäk. 1937, 226.Google Scholar
  19. Raisz, v.: Zbl. Gynäk. 1939, 730.Google Scholar
  20. Seltz, L.: Arch. Gynäk. 83, 701 (1907).CrossRefGoogle Scholar
  21. Stieve: Der Einfluß des Nervensystems auf Bau und Tätigkeit der Gefäßorgane usw. Stuttgart: Georg Thieme 1952.Google Scholar
  22. Tscherne: Zbl. Gynäk. 1940, 1474.Google Scholar
  23. Z. Geburtsh. 126, 189 (1944).Google Scholar
  24. Verschuer, v.: Erbarzt 1935, 46; 1941, 1.Google Scholar
  25. Münch. med. Wschr. 1941, Nr 49–51.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1953

Authors and Affiliations

  • A. Mayer
    • 1
  1. 1.TübingenDeutschland

Personalised recommendations