Advertisement

Die Beurteilung von Zusammenhängen

  • Siegfried Koller

Zusammenfassung

Durch eine Reihe von n Punkten, die durch je zwei Werte xi und yi festgelegt sind, wird eine gerade Linie gelegt, die sich den Punkten möglichst gut anpaßt (zur Durchführung der Berechnung vgl. S. 10–11). Die Abweichungen der Punkte von der Geraden sind ein Maß für die Genauigkeit, mit der die Gerade durch die Punkte bestimmt ist. Die Beobachtungspunkte sind für die statistische Zahlenprüfung als eine Stichprobe aus einer zugrunde liegenden größeren Gesamtheit aufzufassen mag diese wirklich vorhanden sein oder nur zum Zweck der Zahlenprüfung als Denkmöglichkeit konstruiert werden. In dieser Grundgesamtheit ist ebenfalls die am besten angepaßte Gerade vorhanden. Die aus der Stichprobe berechnete Gerade ist eine auf nur n Beobachtungen gegründete Schätzung der Gesamtheitsgeraden und besitzt als solche einen Fehlerbereich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Theodor Steinkopff, Dresden und Leipzig 1940

Authors and Affiliations

  • Siegfried Koller
    • 1
  1. 1.Biostatistischen InstitutesUniversität BerlinDeutschland

Personalised recommendations