Advertisement

Zusammenfassung

Man hat in früheren Jahren elektrische Starkstromanlagen nach den Anforderungen gebaut, die der normale Dauerbetrieb an sie stellt, und ist durch gründliche Erforschung der verwendeten Materialien und der Betriebseigenschaften der Maschinen, Apparate und Leitungen zu bemerkenswerten Erfolgen hinsichtlich der Größe der Leistung, der Höhe der Spannung und der Entfernung für die Energieübertragung gelangt. Verhältnismäßig spät erst zeigte die Erfahrung, daß beim Ein- und Ausschalten der elektrischen Stromkreise und bei ähnlichen absichtlichen oder zufälligen Vorgängen so eigenartige Erscheinungen eintreten können, daß der ordentliche Betrieb der Anlage darunter leidet. Durch zahlreiche Arbeiten ist seitdem versucht worden, die bei Schaltvorgängen auftretenden Erscheinungen wissenschaftlich zu klären und Abhilfe gegen ihre Schädigungen zu schaffen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

EinleitungunderAllgemeines

  1. Vaschy, A.: Trait é d’Électricit é et de Magn étisme. Paris: Baudry and Cie. 1890.Google Scholar
  2. Thomson, J. J.: Recent Researches on Electricity and Magnetism. Oxford: Clarendon Press 1893.Google Scholar
  3. Bedell, F., u. A. C. Crehore: Alternating Currents. New York: W. J. Johnston Co. 1893.Google Scholar
  4. Heaviside, O.: Electromagnetic Theory, Bd. 1–3. London: The Electrician Printing and Publishing Co. 1899; 3. Aufl., New York: Dover Publications 1950.Google Scholar
  5. Steinmetz, C. P.: Theory and Calculation of Transient Electric Phenomena and Oscillations. New York: McGraw-Hill Book Company, Inc. 1908; 3. Aufl., 1920.Google Scholar
  6. Breisig, F.: Theoretische Telegraphie. Braunschweig: Friedrich Vieweg and Sohn 1910; Aufl., 1924.Google Scholar
  7. Peek, F. W. JR.: Dielectric Phenomena in High Voltage Engineering. New York: McGraw-Hill Book Company, Inc. 1915; 3. Aufl., 1929.Google Scholar
  8. Garrard, C. C.: Electric Switch and Controlling Gear. London: Ernest Benn, Ltd. 1916: Aufl., 1927.Google Scholar
  9. Schumann, W. O.: Elektrische Durchbruchsfeldstärke von Gasen. Berlin: Springer 1923.Google Scholar
  10. Carson, J. R.: Electric Circuit Theory and Operational Calculus. New York: McGraw-Hill Book Company, Inc. 1926.Google Scholar
  11. Deutsch von F. Ollendorff u. K. Pohlhausen. Berlin: Springer 1929.Google Scholar
  12. Roth, A.: Hochspannungstechnik. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1927; 3. Aufl. 1950.Google Scholar
  13. Whitehead, J. B.: Lectures on Dielectric Theory and Insulation. New York: McGraw-Hill Book Company, Inc. 1927.Google Scholar
  14. Dahl, O. G. C.: Electric Circuits-Theory and Applications, New York: McGraw-Hill Book Company, Inc. Bd. 1 1928; Bd. 2 1938.Google Scholar
  15. Busx, V.: Operational Circuit Analysis. New York: John Wiley and Sons, Inc. 1929.Google Scholar
  16. RÙDenberg, R.: Relais und Schutzschaltungen in elektrischen Kraftwerken und Netzen. Berlin: Springer 1929.Google Scholar
  17. Berg, E. J.: Heaviside’s Operational Calculus. New York: McGraw-Hill Book Company, Inc. 1929; 2. Aufl., 1936.Google Scholar
  18. Kûpfmller, K.: Einführung in die theoretische Elektrotechnik. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1932; 4. Aufl. 1952.Google Scholar
  19. V. Engel, A., u. M. Steenbeck: Elektrische Gasentladungen. Berlin: Springer, Bd.1 1932; Bd. 2 1934.Google Scholar
  20. Fallou, J.: Les R éseaux de Transmission d’Énergie: R églege et Stabilit é, Surintensit és, Surtensions, Protection S élective. Paris: Gauthier-Villars and Cie. 1935.Google Scholar
  21. Kron, G.: Tensor Analysis of Networks. New York: John Wiley and Sons, Inc. 1939.Google Scholar
  22. Wagner, K. W.: Operatorenrechnung nebst Anwendungen in Physik und Technik. Leipzig: J. A. Barth 1940; 2. Aufl., 1950.Google Scholar
  23. Gardner, M. F., u. J. L. BARNES: Transients in Linear Systems Studied by the Laplace Transformation, Bd. 1. New York: John Wiley and Sons, Inc. 1942.Google Scholar
  24. Clarke, E.: Circuit Analysis of A-C Power Systems, Ed. 1. New York: John Wiley and Sons, Inc. 1943; Bd.2, 1950.Google Scholar
  25. Westinghouse Electric Corp.: Electrical Transmission and Distribution Reference Book, East Pittsburgh, Pa., 1944.Google Scholar
  26. Biermanns, J.: Hochspannung und Hochleistung. München: Carl Hanser 1949. GOLDMAN, S.: Transformation Calculus and Electrical Transients. New York: Prentice-Hall, Inc. 1949.Google Scholar
  27. Peterson, H. A.: Transients in Power Systems. New York: John Wiley and Sons, Inc. 1951.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1953

Authors and Affiliations

  • Reinhold Rüdenberg
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
  1. 1.Harvard UniversityCambridgeUSA
  2. 2.Siemens-Schuckertwerke, A.- G.BerlinDeutschland
  3. 3.Technischen Hochschule BerlinDeutschland
  4. 4.General Electric Co., Ltd.LondonUK
  5. 5.BelmontUSA

Personalised recommendations