Advertisement

Einleitung

  • Klaus Miehlke

Zusammenfassung

Die Bedeutung der rheumatischen Erkrankungen greift weit über das medizinische Interesse hinaus. Praktisch jeder 20. Mensch einer Durchschnittsbevölkerung klagt in irgend einer Form über rheumatische Beschwerden. Rheumatismus bedingt mehr Jahre an Arbeitsunfähigkeit und Invalidität als alle Unfälle zusammen. Da das Leiden von bestimmten Ausnahmen abgesehen jedoch nicht lebensverkürzend wirkt, so steht diese Krankheitsgruppe bezüglich Zahl und Dauer an der Spitze aller Versicherungsleistungen. Damit sind rheumatische Erkrankungen ein soziales Problem allererster Ordnung.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • Klaus Miehlke
    • 1
  1. 1.Medizinischen UniversitätsklinikGöttingenDeutschland

Personalised recommendations