Advertisement

Festigkeitslehre

  • J. Maercks
  • G. Jungnitz

Zusammenfassung

Die Bauelemente unserer Maschinen und Bauwerke haben gewollte Kräfte aufzunehmen, z. B. die Schubstange einer Kolbenmaschine die Kolbenkraft, die Stäbe einer Brücke die durch die Belastung hervorgerufenen Zug- und Druckkräfte, die Hölzer beim Grubenausbau die durch den Gebirgsdruck entstehenden Drücke. Alle diese Bauelemente brechen, wenn die Kräfte übermäßig groß werden. Wie groß die Kräfte werden dürfen, lehrt uns die Festigkeitslehre. Wenn umgekehrt die Kräfte gegeben sind, lehrt sie uns, welche Abmessungen die verwendeten Stäbe, Rohre oder Platten haben müssen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. in Berlin/Göttingen/Heidelberg 1954

Authors and Affiliations

  • J. Maercks
    • 1
  • G. Jungnitz
    • 2
  1. 1.Bergschule BochumBochumDeutschland
  2. 2.Herringen/HammDeutschland

Personalised recommendations