Advertisement

Klassisches Verfahren zur Ermittlung des Regelvorganges mit Hilfe der Differentialgleichung

  • A. Leonhard
Chapter
  • 18 Downloads

Zusammenfassung

Das sogenannte klassische Verfahren zur Ermittlung des Regelvorganges geht aus von den Differentialgleichungen des Systems. Aus den verschiedenen, gleichzeitig gültigen simultanen Differentialgleichungen — im allgemeinen die Gl. des Meßwerkes und die n Gleichungen der Verstellglieder — lassen sich alle Unbekannten bis auf eine, z. B. die meist besonders interessierende Regelgröße, eliminieren und man erhält damit die Differentialgleichung des Regelvorganges.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1949

Authors and Affiliations

  • A. Leonhard
    • 1
  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations