Advertisement

Verschiedene Methoden für die zweckmäßige Wahl der Regelkonstanten

  • A. Leonhard

Zusammenfassung

Die Anforderungen, die an eine Regelung gestellt werden, sind von Fall zu Fall sehr verschieden. Von vornherein kann gesagt werden, daß es unmöglich sein wird, einen bestimmten Verlauf des Regelvorganges anzugeben, der etwa als günstigster ganz allgemein immer anzustreben wäre. An Hand von einigen Beispielen aus der Regeltechnik soll dies noch näher erläutert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1957

Authors and Affiliations

  • A. Leonhard
    • 1
  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations