Advertisement

Zusammenfassung

Durch einen beliebigen Punkt P zwischen zwei Geraden g und l (Abb. 88), die sich unter einem Winkel 2 α im Punkte O schneiden, ziehen wir zwei Parallele P R und PQ zu g und l, wodurch ein Parallelogramm O R P Q entsteht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin / Göttingen / Heidelberg 1958

Authors and Affiliations

  • Adolf Hess

There are no affiliations available

Personalised recommendations