Advertisement

Kreuzwerke pp 17-20 | Cite as

Der durchlaufende Balken auf elastisch senk- und drehbaren Stützen

  • Hellmut Homberg
Conference paper
Part of the Forschungshefte aus dem Gebiete des Stahlbaues book series (STAHLBAU, volume 8)

Zusammenfassung

Bei einem Kreuzwerk mit m biege- und drehsteifen Hauptträgern und einem biegesteifen, jedoch drehwiderstandslosen Querträger, bei dem die äußeren Kräfte nur in der Vertikalebene des Querträgers angreifen, liegt für den Querträger das reine Problem der Berechnung eines Durchlaufbalkens auf elastisch senk- und elastisch drehbaren Stützen vor, wenn die Hauptträgerenden sich nicht verdrehen können. Wie wir in § 8 nachweisen werden, besteht zwischen den Elastizitätsgleichungen des Kreuzwerks mit m biege- und drehsteifen Hauptträgern und n nur biegesteifen Querträgern und den Elastizitätsgleichungen des Durchlaufbalkens auf elastisch senk-und drehbaren Stützen eine enge Verwandtschaft. Wir behandeln daher letzteres System mit Rücksicht auf die spätere Kreuzwerkberechnung in einer solchen Form, daß die Formänderungsgrößen in übersichtlichster Art dargestellt werden können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1951

Authors and Affiliations

  • Hellmut Homberg
    • 1
  1. 1.HagenDeutschland

Personalised recommendations