Advertisement

Das Ablösungsproblem

  • Bruno Eck

Zusammenfassung

Unter bestimmten Bedingungen löst sich eine Strömung von einer Wand ab. Zwischen beiden bildet sich ein von Wirbeln durchsetzter Raum, ein sog. Totwassergebiet, das die Ursache der größten Verluste ist, die wir bei Strömungen kennen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Ostwalds Klassiker Nr. 79.Google Scholar
  2. 1.
    DÖnch: Forschungsarbeiten, Heft 282. 2Google Scholar
  3. Nikuradse: Forschungsarbeiten, Heft 289.Google Scholar
  4. 1.
    Siehe die Arbeit von Nikuradse S. 192.Google Scholar
  5. 1.
    Polzin: Strömungsuntersuchungen an einem ebenen Diffusor. Ing.-Arch. 1940, S. 361.Google Scholar
  6. 2.
  7. 3.
    Pohlhausen, K.: Zur näherungsgleichen Integration der Differentialgleichung der laminaren Reibungsschicht. Z. angew. Math. Mech. Bd. 1 (1921) S. 235.Google Scholar
  8. 1.
    Andres: Forschung. Ing.-Wes., Heft 76.Google Scholar
  9. 2.
    Paterson, C. N.: Aircr. Engng. 1938, S. 267.Google Scholar
  10. 3.
    Thoma: Mitt. hydraul. Inst. TH München 1931, Heft 4.Google Scholar
  11. 4.
    Darrieus, G.: Betrachtungen über den Bau von Windkanälen. BBC Mitt. 1943, S. 168.Google Scholar
  12. 1.
    VÜllers: Z. VDI 1933, S. 847.Google Scholar
  13. 2.
    Eck: Versuchsmöglichkeiten in einer geschlossenen Versuchsstrecke, Luftfahrt und Schule, 1936, S. 259, oder ECK: Strömungslehre Bd. II. Berlin: Springer 1936.Google Scholar
  14. 1.
    Vuskovic: Über Rotationsverluste hinter Laufrädern von Turbomaschinen. Escher-Wyss-Mitt., Sonderheft: Kompressoren und Pumpen.Google Scholar
  15. 1.
    Frietsch, E.: Wirbelbildung und Kräftewirkung an umlaufenden Kreisradschaufeln. VDI-Forschungs-Heft 384.Google Scholar
  16. 2.
    GRünagel, Eugen: Flüssigkeitsbewegung in umlaufenden Radialrädern. VDI-Forschungs-Heft 405.Google Scholar
  17. 3.
    Schrader, H.: Messungen an Leitschaufeln von Kreiselpumpen. Diss. Braunschweig, 1939.Google Scholar
  18. 4.
    Ruden: Untersuchungen über einstufige Axialgebläse. Lufo 14 (1937) S. 325.Google Scholar
  19. 5.
    Gutsche: Versuche an umlaufenden Flügelschnitten mit abgerissener Strömung. Mitt. d. Preuß. Versuchsanstalt f. Wasser-, Erd- u. Schiffbau. Berlin, Heft 3, 1940.Google Scholar
  20. 1.
    Himmelskamp: Diss. Göttingen (1945).Google Scholar
  21. 1.
    MÜller, W.: Experimentelle Untersuchung zur Hydrodynamik der Kugel. Phys. Z. 39 (1938).Google Scholar
  22. 2.
    Stokes, G. G.: Camer. Phil. Trans. Bd. 8, 1845 und Bd. 9, 1851.Google Scholar
  23. 3.
    Oseen, C. W.: Innsbrucker Vorträge (1922) S. 127.Google Scholar
  24. 4.
    Die längeren Striche gelten für den Überdruckkanal 1922/29 und die kürzeren Striche für die Oseensche Formel.Google Scholar
  25. 1.
    Levis, George W.: Some modern methods of research in the problems of flight. J. roy. aeron. Soc. 1939, S. 771/802.Google Scholar
  26. 1.
    Detra, R. W.: The Secondary Flow in Curved Pipes. Mitt. Inst. f. Aerodynamik (1953) Nr. 20. Zürich.Google Scholar
  27. 1.
    Kranz: Strömung in Spiralgehäusen. VDI-Forschungsheft 370.Google Scholar
  28. 2.
    Schrader: Messungen an Leitschaufeln von Kreiselpumpen. Diss. Braunschweig 1939.Google Scholar
  29. 1.
    Nippert: VDI-Forschungsheft 320.Google Scholar
  30. 2.
    Rietschel, H.: Lehrbuch der Heizund Lüftungstechnik. 12. Aufl., 3. Neudruck. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1952.Google Scholar
  31. 3.
    Die φ-Werte gelten für rauhe Rohre. Thoma-Mitteilungen, Heft 3, A. Hofmann: Der Verlust in 90° Rohrkrümmern mit gleichbleibendem Kreisquerschnitt.Google Scholar
  32. 1.
    Nippert: VDI-Forschungs-Heft 320.Google Scholar
  33. 1.
    Spalding: Versuche über den Strömungsverlust in gekrümmten Leitungen. Z. VDI (1933) S. 143.Google Scholar
  34. 2.
    Eck: Neue Berechnungsgrundlagen für Ventilatoren radialer Bauart. Schweiz. Bauztg. 1943.Google Scholar
  35. 3.
    Zimmermann, E.: Der Druckabfall in 90° Stahlrohrbogen. Arch. Wärmewirt. Bd. 19 (1938), HH. 10, S. 265.Google Scholar
  36. 1.
    Die Leitschaufeln in der jetzt bekannten Form wurden von Prandtl für die Konstruktion der Umlenkungen von Windkanälen angegeben. Krell hatte bereits früher (Die Erprobung von Ventilatoren und Versuche über den Luftwiderstand von Panzergrätings, Jahrb. d. Schiffbautechn. Gesellsch. 1906 Bd. 7, S.408) Leitschaufeln angegeben, die unter 45° in einen Krümmer eingebaut waren, sog. „Panzergrätings“, und an Modellen die Wirkung vorgeführt. Die Unterteilung durch eine Leitschaufel wurde bereits von MEISSNER als vorteilhaft erkannt, Hydraulik 1876.Google Scholar
  37. 1.
    Biolley, A.: Hilfsmittel zur Verringerung der Verluste in scharfen Krümmern. Schweiz. Bauztg. 1941, S. 85.Google Scholar
  38. 1.
    KrÖber, G.: Schaufelgitter zur Umlenkung von Flüssigkeitsströmungen mit geringem Energieverlust. Ing.-Arch. 1932, S. 516.Google Scholar
  39. 2.
    Frey: Forschung A 1933, S. 67.Google Scholar
  40. 1.
    Witte: Durchflußbeiwerte der I. G. Meßmündungen für Wasser, Öl, Dampf u. Gas. Z. VDI (1928) S. 42, sowie Witte: Die Durchflußzahlen von Düsen und Stauwänden, Techn. Mech. u. Thermodyn. 1930, S. 34.Google Scholar
  41. 1.
    Bereits vor Witte wurde verschiedentlich festgestellt, daß Düsen mit zylindrischem Stück zwei erheblich verschiedene Koeffizienten haben können, ohne daß es jedoch gelang, diese Erscheinung grundlegend zu klären; vgl. Thoma und Reichel: Anormale Strömung in Meßdüsen. Hydraulische Probleme 1926. VDI-Verlag.Google Scholar
  42. 1.
    Jordan: Einige Strömungsbeobachtungen an Meßdrosseln. Forschung A, 1939, S. 88.Google Scholar
  43. 2.
    Thoma: Mitt. hydraul. Inst. T. H. München.Google Scholar
  44. 1.
    Ibrahim, M. A. u. M. A. Hassan: Druckverluste in Abzweigungen von quadratischen Kanälen. Schweiz. Bauz. (1944) Nr. 4.Google Scholar
  45. 1.
    VDI-Forsch.-Heft 272.Google Scholar
  46. 1.
    ECK: Z. angew. Math. Mech. 1924, S. 464.Google Scholar
  47. 1.
    Interessant ist, daß nach Hofmann der Verlust erheblich größer wird, wenn die Erweiterung nicht plötzlich, wie bei Abb. 217, sondern in einem konischen Übergangsstück von 70° stattfindet.Google Scholar
  48. 1.
    Schütt: Mitt. d. Hydr. Inst. TH. München 1926, H. 1.Google Scholar
  49. 2.
    Kratz, Alonzo U. Julian R. Fellows: Pressure losses from changes in cross-sectioned area in air ducts. Bull. Univ. Illionis. Exp. Stat. Vol. 35 (1935) S. 156.Google Scholar
  50. 1.
    Hannemann, H. W.: Konturen von freien Ausflußstrahlen und ihre technischen Anwendungen. Forsch. (1952) S. 45.Google Scholar
  51. 1.
    Schneckenberg, E.: Der Durchfluß von Wasser durch konzentrische und exzentrisch-zylindrische Drosselspalte mit und ohne Ringnuten. Z. angew. Math. Mech. 1931, S. 27.Google Scholar
  52. 2.
    Dziallas, R.: Über Verluste und Wirkungsgrade bei Kreiselpumpen. Wasserkr. u. Wasserwirtsch. 1943, S. 106.Google Scholar
  53. 3.
    Trutnovsky, K.: Spaltdichtungen. Z. VDI (1939) S. 857.Google Scholar
  54. 1.
    Trutnovsky, K.: Labyrinthspalte und ihre Anwendung im Kolbenma — schinenbau. Forsch. Ing.-Wes. Bd. 8 (1937) S. 131/43.Google Scholar
  55. 2.
    Eine reichhaltige Zusammenstellung über die bei Dampfturbinen und Turbogebläsen üblichen Labyrinthkonstruktionen befindet sich bei A. Loschge u. K. Sdhnakig: Konstruktionen aus dem Dampfturbinenbau. Berlin: Springer 1938.Google Scholar
  56. 3.
    Stodola, A.: Dampf- und Gasturbinen. Berlin: Springer 1924.Google Scholar
  57. 4.
    Eck-Kearton: Turbo-Gebläse und Turbo-Kompressoren. Berlin: Springer 1929.Google Scholar
  58. 5.
    Kluge, F.: Kreiselgebläse und Kreiselverdichter radialer Bauart. Berlin/ Göttingen/Heidelberg: Springer 1953.Google Scholar
  59. 1.
    Salzmann, F.: Versuche an Dampfturbinenelementen. Escxer-Wyss-Mitt. 1939, S. 76.Google Scholar
  60. 1.
    v. Karmán: Nachr. d. K. Ges. d. Wiss. zu Göttingen, Math. phys. Klasse 1911, S. 509; 1912, S. 547 und Rubach: Über den Mechanismus des Flüssigkeitsund Luftwiderstandes. Phys. Z. 1912, S. 49.Google Scholar
  61. 1.
    Auf diese Resonanzerscheinung wurde vom Verfasser bereits früher hingewiesen. ECK: Z. techn. Physik 1930, Heft 12 und Strömungslehre an Hand von Strömungsbildern. Köln: Selbstverlag Gonski. Neuderdings wurde dieser Effekt im Institut von Thoma eingehender untersucht. — Meier-Windhorst: Flatterschwingungen von Zylindern im gleichmäßigen Flüssigkeitsstrom. Mitt. Hydr. Inst. München, Heft 9.Google Scholar
  62. 2.
    Homann: Forsch. Bd. 7 (1936) S. 1.Google Scholar
  63. 3.
    Schlichting, H.: Ing.-Arch. (1930), S. 533.Google Scholar
  64. 4.
    Swain, L. M.: Proc. Roy. Soc. (A) Vol. 125 (1929) S. 647.Google Scholar
  65. 1.
    Siehe Anm. auf S. 241.Google Scholar
  66. 2.
    Eckert, E. u. W. Weise: Forschung 13, Nr. 6, S. 246.Google Scholar
  67. 3.
    Ryan, L. F.: Experiments on Aerodynamic Covling. Mitt. Inst. f. Aerodynamik Zürich. Nr. 18 (1951).Google Scholar
  68. 1.
    PÖtter: Über den Einfluß des Kopfes von Schaufelprofilen bei Kreiselrädern auf die Kavitation. Diss. Aachen 1927.Google Scholar
  69. 1.
    Fuhrmann. Georg: Diss. Göttingen 1912.Google Scholar
  70. 2.
    V. KáRMáN: Berechnung der Druckverteilung an Luftschiffkörpern, Abh. a. d. aerodyn. Inst. d. T. H. Aachen, Heft 7, Berlin 1927.Google Scholar
  71. 1.
    Keller: Axialgebläse vom Standpunkt der Tragflügeltheorie. Diss., Zürich 1934, S. 64.Google Scholar
  72. 1.
    HÖrner, S.: Bestimmung des Luftwiderstandes von Kraftfahrzeugen im Auslaufverfahren. Z. VDI (1935) S. 1028. Conrad, S. E.: Public Roads 6 (1925) 203.Google Scholar
  73. 1.
    Flachsbart: Die Belastung von Bauwerken durch Windkräfte, in Kaufmann, Hydromechanik II. Berlin: Springer 1934, S. 269 (dort eingehende Literaturangaben). — üüber praktische Berechnungen finden sich neue Angaben bei Krischer, O.: Die Druckverhältnisse in Häusern unter dem Einfluß des Windes und die Lüftungsempfindlichkeit von Räumen. Heizg-Lüftg. -Haustechn. (1951) S. 38.Google Scholar
  74. 1.
    Albrecht, A.: Zur Berechnung der Schornsteine für häusliche und kleingewerbliche Feuerstätten. Wärmewirtsch. Nachr. 1940, S. 1/4.Google Scholar
  75. 2.
    Reiher, H.: Wärmeübergang von strömender Luft an Rohre und Röhrenbüündel im Kreuzstrom. VDI-Forschungsheft 269. Berlin 1925.Google Scholar
  76. 1.
    Brandt, H.: Über Druckverlust und Wärmeübergang in Röhren-Wärmeaustauschern. Diss. Hannover 1934.Google Scholar
  77. 2.
    Antufjew, V. M., u. L. S. Kosatschenko: Der Wärmeaustausch zwischen Gasen und Rohrbündeln im Kreuzstrom. Sov. Kotloturbostroenie 1937, S. 241 bis 248. — Ref. Feueru ngstec hn. Bd. 25 (1937) H. 12, S. 352.Google Scholar
  78. 3.
    Eckert, E.: Die günstigste Rohranordnung für Wärmeaustauscher. Forsch. Bd. 16 (1949) S. 133.Google Scholar
  79. 1.
    Keller, C.: Axialgebläse vom Standpunkt der Tragflügeltheorie. Diss. Zürich (1934) S. 85.Google Scholar
  80. 1.
    Eck: Einführung in die technische Strömungslehre, Bd. II. Berlin: Springer 1936.Google Scholar
  81. 1.
    ÜberWiderstandsbeiwerte von handelsüblichenRunddrahtsieben bisRe=1000, auch Anordnungen von mehreren Sieben hintereinander. Eckert und PflÜger: Luftfahrtforschung 1941, S. 142. Über den Widerstand von Seidengazefiltern, Runddraht- und Blechstreifensieben mit quadratischen Maschen. Flachsbart: Ergeb. d. Avg. IV. Lieferung, S. 112. Siehe auch: K. Wieghardt über den Strömungswiderstand von Sieben. ZAMM (1953) H. 8/9.Google Scholar
  82. 2.
    Luthander, S., u. A. Rydberg: Phys. Z. Bd. 36 (1935) S. 552.Google Scholar
  83. 3.
    HÜbner, E.: Über den Druckverlust in Rohren mit Einbauten, Forschung Nr. 1 (1953).Google Scholar
  84. 1.
    Ing.-Arch. 9 (1938), S. 308.Google Scholar
  85. 2.
    Grusch Witz, E.: Die turbulente Reibungsschicht bei Druckabfall und Druckanstieg. Diss. Göttingen 1931.Google Scholar
  86. 3.
    Buri, A.: Berechnungsgrundlage für die turbulente Grenzschicht bei beschleunigter und verzögerter Grundströmung. Diss. Zürich 1931.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1957

Authors and Affiliations

  • Bruno Eck

There are no affiliations available

Personalised recommendations