Advertisement

Der Ausrüstungsgang der Textilien

  • Walter Bernard
Chapter
  • 31 Downloads

Zusammenfassung

Dieser Teil des Buches soll die chronologische Folge der Veredlungsarbeiten angeben, die eine Textilie bis zur Konfektion durchläuft. Dabei ist von der Voraussetzung ausgegangen worden, daß der Veredler sämtliche Maschinen zur Verfügung hat, die zur Erreichung der optimalen Effekte benötigt werden. Daß dieser Idealzustand für alle Artikel in einem Betrieb geschaffen werden kann, ist nicht anzunehmen, und es wird daher notwendig sein, oft auf Maschinen auszuweichen, die nur ersatzweise brauchbar sind. Es sollen auch diese Methoden weitgehend angegeben werden. Um auch dem Veredler und vor allem dem Ausrüster Hinweise über Gewebebreite und Materialzusammensetzung zu geben, sind auch diese aufgeführt, wobei jedoch einschränkend gesagt werden muß, daß es sich dabei keineswegs um ausschließliche Angaben handeln kann, da sowohl in der Gewebebreite als auch in der Wahl der Rohstoffe ein Spielraum besteht, der dem Hersteller immer auf Grund seiner Kalkulation bei allen Textilien bleiben muß.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1960

Authors and Affiliations

  • Walter Bernard
    • 1
  1. 1.Münchberg/Ofr.Deutschland

Personalised recommendations