Advertisement

Verzeichnis der Atomgewichte der Elemente, die für das Arzneibuch in Betracht kommen

  • M. Biechele

Zusammenfassung

Die Zahlen sind auf 1, 2 bzw. 3 Dezimalen hinter dem Komma angegeben. Dabei ist zu beachten, daß die vorletzte Stelle stets genau ist, während die letzte als unsicher zu betrachten ist, wobei die Unsicherheit gewöhnlich höchstens ± 1 beträgt. Bei der Berechnung von Molekulargewichten dürfen insgesamt nicht mehr Stellen angegeben werden, als das Atomgewicht mit der größten Ungenauigkeit aufweist, da sonst eine höhere Genauigkeit, als vorhanden ist, vorgetäuscht würde. So ist das Mol.-Gew. von H2O = 18,016, von H2S = 34,09 (nicht 34,086), und H10 sind nicht als 10.080. sondern als 10,08 einzusetzen.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Berlin Heidelberg 1953

Authors and Affiliations

  • M. Biechele

There are no affiliations available

Personalised recommendations